ONLINE-SHOP

Einen Online-Shop können wir nicht anbieten –

weil wir als beratungsintensives Fachgeschäft großen Wert darauf legen, zusammen mit unseren Kunden die richtige Lösung für die jeweilige Einrichtungs- oder Service-Frage zu finden.

Diesen Anspruch, den wir an uns stellen,
können wir im Online-Shop-Handel nicht erfüllen.

[column size=“col-7″ first_column=“true“]

Insbesondere in unserem Berber-Teppich-Katalog
finden Sie die weltweit größte Sortiments- und Mustervielfalt!

Dieser Katalog ist die umfangreichste Zusammenstellung,
die je über Berber-Teppiche existiert hat und die wir seit 1963 pflegen.

Die ganze Bandbreite an Einrichtungsmöglichkeiten mit
Berber-Teppichen steht Ihnen zur Verfügung von

– zeitlos schlicht bis zu den klassischen Solitär-Berbern
– kleinen Brücken bis zu Übermaß-Teppichen
– normalen Formaten bis hin zu exklusiven Sonderformen
– normalen Qualitäten der Groß-Manufakturen
– bis zu hochwertigen Qualitäten der Königs-Berber (auch mit Seide),
  die von unseren Knüpfer-Familien individuell gefertigt werden.
 

 Berber-Teppiche sind seit ca. 100 Jahren in Europa bekannt. Dagegen ist die Vielfalt der Provenienzen, Muster und Qualitäten sowie die Individualität der Berber-Teppiche in unseren Breiten so gut wie unbekannt. Dieser Katalog soll dazu beitragen, neben den bekannten Uni-Berbern auch das große Spektrum der gemusterten Berber-Teppiche einem größeren Interessentenkreis zur Kenntnis zu bringen.

In unserem hauseigenen Museum stellen wir zum Beispiel einen Original-Teppich aus der Fertigung der in den 90er Jahren erloschenen S.A.F.T.-Organisation aus. Diesen neuwertigen, noch nie benutzten Teppich hat Jürgen Tönsmann, der Firmengründer, entdeckt. Der Teppich war  in den 60er Jahren von einem Teppichhändler erworben worden und befand sich unerkannt und unentdeckt im Nachlass dieses Mannes, den heute sein Enkel verwaltet.

Warum ist dieser Teppich so besonders?
Dazu muss man folgendes wissen:

Unter dem französischen Protektorat, das 1912 errichtet wurde, versuchte eine Kulturbehörde, der «Service des arts indigènes», mit der Gründung von Museen in Rabat und Fès zunächst den Bestand an städtischen Teppichen aufzunehmen. Ausstellungen in Frankreich zwischen 1917 und 1932 verschafften ihnen Bekanntheit in Europa.

Unter der Mitwirkung von Prosper Ricard dem Verfasser des «Corpus officiel» , wurde eine offizielle Manufaktur zur Herstellung hochwertiger Berber-Teppiche in Rabat, Marokko, installiert, die
S.A.F.T:
S: Societé (Gesellschaft)
A: Africain (afrikanische)
F: Filature (Spinnerei)
T: Tissage (Weberei/Knüpferei)

Auf Deutsch:
Afrikanische Gesellschaft für Spinnerei und Knüpf-Arbeiten. Die dabei zu benutzenden Motive wurden in dem «Corpus officiel» festgeschrieben, um den «authentischen Charakter» zu garantieren.

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ (Aristoteles)

Wenn Sie daher die Seiten unseres Internet-Auftritts durchstöbern, werden Sie sehen, dass wir sowohl im Bereich unseres Teppich-Angebotes  als auch bei unseren Serviceleistungen so vielfältige Möglichkeiten haben, dass wir sie nicht einem standardisierten Online-Shop-Angebot anpassen können.

Ein optimal auf die Einrichtung abgestimmter Teppich wertet Ihr gesamtes Wohnumfeld auf. Unsere kompetenten Fachberater machen Ihnen gern Gestaltungsvorschläge, selbstverständlich auch vor Ort bei Ihnen zu Hause, ein Service, den Ihnen ein Online-Shop nicht bieten kann.

Rufen Sie uns an – wir sind für Sie da!

[/column][column size=“col-5″ last_column=“true“]

Online-Shop - Big Berber-Katalog

Big Berber Catalog – 37.7mb

[/column]