Auf diesen Messen und Ausstellungen können Sie uns finden

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung im Teppich-Museum Tönsmann

8. November 2014, 15:00 - 17:00

Ralf Kapries liest Otto C. Artbauer im Teppichmuseum Tönsmann

– Ein Marokko-Reisender erzählt

Geschichten aus dem alten Marokko liest Ralf Kapries am Samstag, 8. November, ab 15 Uhr in der stilvollen Atmosphäre des Teppich-Museums Tönsmann in Espelkamp, am Kreisel General-Bishop-Straße/Isenstedter Straße.

 

Aus der Perspektive des österreichischen Afrikareisenden Otto C. Artbauer, der den Schwarzen Kontinent auf der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert bereiste und 1911 das Buch „Kreuz und quer durch Marokko“ veröffentlichte, erleben die Zuschauer einige Einblicke in das Leben eines Postläufers, erfahren etwas von der Stellung der Frau im alten Scherifat und nehme im Geiste an einem unheimlichen Fest teil. Historische Fotos illustrieren das Thema. Kapries war als Rezitator und Erzähler schon mehrfach in Espelkamp zu erleben und ist bekannt für seinen anschaulichen und lebendigen Vortragsstil. Das Angebot richtet sich vorrangig an Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren, auf eventuell anwesende Kinder wird jedoch Rücksicht genommen. Das Originalbuch ist in Fraktur gedruckt. Die Lesung ist also auch eine gute Möglichkeit für denjenigen, der diese Schrift nicht mehr lesen kann und trotzdem etwas aus dessen Inhalt kennen lernen möchte. Zwischendurch werden marokkanische Erfrischungen gereicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Museumskurzführung 14.00 – 15.00 Uhr

Details

Datum:
8. November 2014
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort