teppichhaus-toensmann-produkte-unikate-header3

Teppich-Unikate von Tönsmann

Auf Wunsch erhalten unsere Kunden ihr individuelles Teppich-Unikat

Kein Standard, sondern individuelles Einrichten, das ist unsere Stärke!

Wir beziehen unsere Teppiche nicht aus Groß-Manufakturen. Groß-Manufakturen stellen eine mehr oder weniger uniformierte Ware für den europäischen Markt her. Seit Jahrzehnten arbeiten wir mit unseren Knüpfer-Familien zusammen,  die wir über unsere Einkaufsbüros betreuen.

Zu unseren Teppich-Unikaten zählen Emblem- und Heraldik-Teppiche, Feng Shui-Teppiche, Anti-Allergie-Teppiche sowie die besonderen Motra-Teppiche. Unsere Kunden schätzen auch unseren Jagdteppich oder Motiv-Teppich. Sie werden überwiegend in Heimarbeit von Knüpfer-Familien gearbeitet. Bei diesen Familien handelt es sich um Sippen, von 40 bis 150 Personen. Durch diese Vielzahl verfügen wir über einen großen Fundus unterschiedlicher Muster.

teppichchaus-toensmann-produkte-unikate-motra-rot
Motra Rot

Teppich Unikat

teppichhaus-toensmann-produkte-unikate-motra-seide
Motra Seide

Teppich Unikat

teppichhaus-toensmann-unikate-motra-gruen
Motra Grün

Teppich Unikat

Herkunft und Tradition

teppichhaus-toensmann-unikate-arbeit-am-knuepfrahmen2

Teppich-Unikate

Arbeiten am Knüpfrahmen

Eine Knüpfer-Familie, die für uns arbeitet, muss zunächst jahrelang normale Teppiche knüpfen, bis wir sicher sein können, dass sie in der Lage ist, auch Sonder-Anfertigen liefern zu können. Bis zum heutigen Tage bemühen wir uns dabei um besonders begabte Knüpfer.

Die „Knüpfer-Familien“ bekommen Wolle und Arbeitsmaterialien von uns gestellt, und die Mitarbeiter unserer ausländischen Büros kontrollieren regelmäßig den Fortschritt der Arbeiten.

Einige Muster sind sehr kompliziert. Die Herstellung handgeknüpfter Teppich-Unikate erfordert daher ein seit Jahrhunderten überliefertes Wissen seitens der Knüpfmeisterinnen und Knüpfmeister.

Genau wie in Deutschland werden die traditionellen Handarbeiten in den Teppich knüpfenden Ländern immer seltener.  Die Teppich-Knüpferinnen, die früher in Hausfleiß ihre Kunstwerke hergestellt haben, wandern mehr und mehr in die Industrie der Großstädte ab. Wie lange es noch möglich ist, wertvolle Teppich-Unikate in Handarbeit herzustellen, ist ungewiss.

Unseren Knüpfer-Familien in den jeweiligen Ländern sind wir dankbar, dass sie uns über die vielen Jahrzehnte hinweg mit hervorragenden Teppich-Qualitäten beliefert haben und immer noch beliefern. So können wir mit Stolz sagen, dass sich die Qualität unserer Produkte kontinuierlich auf höchstem Niveau bewegt.

Bei allen Fragen rund um Teppiche, Teppichreinigung und Teppichreparatur sind wir unter 05772 4006 für Sie da.

Öffnungszeiten unseres Teppichgeschäftes in Espelkamp:

Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr
Samstag von 09.00 bis 14.00 Uhr
Sonntag ist Schautag von 14.00 bis 18.00 Uhr
Und gerne nach Vereinbarung

Wir sind gerne für Sie zu sprechen

Telefon 05772 - 4006

Für Nachricht an uns bitte hier klicken.
teppichhaus-toensmann-knuepfplan-unikate

Der erste Schritt

Knüpfplan erstellen

Eine Sonderstellung nehmen unsere „Motra-Teppiche“ ein.

„Motra“ ist unsere Wortschöpfung aus den Begriffen: Modern und Traditionell.

Junge kreative Designer aus den traditionellen Knüpfländern Persien, Nepal und Marokko haben nach Wegen gesucht, handgeknüpfte Teppiche neu zu gestalten, dabei werden moderne Teppiche mit traditionellen Muster-Elementen komponiert.

Das Ergebnis ist ein völlig neues und frisches Teppich-Dessin, jedoch mit einem historisch/traditionellen Hintergrund, der ihnen die entsprechende Wertigkeit gibt.

Motra-Teppiche sind originale Handknüpfungen und werden nur in limitierten Stückzahlen hergestellt.