Teppichboden

Der „besondere“ Teppichboden – exklusive, hochwertige Auslegware

Auslegware

 

Handgeknüpft und kompromisslos gesund – für Menschen, die das Besondere suchen!

Handarbeit statt Industrieware: Wir haben seit Jahrzehnten Erfahrung in der Herstellung und Verlegung von handgeknüpfter, hochwertiger Auslegware,

  • frei von Schadstoffen,
  • ohne Weichmacher,
  • ohne Klebstoffe,
  • frei von Lösungsmitteln und ohne Rücken-Beschichtung.

Die richtige Wahl für Ihr Wohn- oder Schlafzimmer und ganz besonders für Ihr Kinderzimmer. Auch Büros, Praxen und Geschäftsräume haben wir bereits mit handgeknüpftem Teppichboden ausgestattet. Wir helfen Ihnen, bei den unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten den “richtigen” Teppichboden für Ihren Raum zu finden. Hierzu führen wir in ganz Deutschland kostenlose professionelle Vor-Ort-Beratungen durch.

Hochwertige Auslegware aus Schaf-Schurwolle bietet Ihnen viele Vorteile:

Eine angenehme Raum-Akustik entsteht durch die schallabsorbierenden Eigenschaften der Wolle.
Schurwolle reguliert die Luftfeuchtigkeit – bis zu einem Drittel des Eigengewichtes kann an Feuchtigkeit aufgenommen und, wenn die Raumluft zu trocken ist, auch wieder an die Raumluft abgegeben werden – so entsteht ein gesundes Raumklima.
Handgeknüpfte Auslegware aus Schurwolle hat eine hohe Lebensdauer und kann bei Bedarf gereinigt oder sogar repariert werden. Da der Teppichboden beim Verlegen nicht verklebt wird, lässt er sich mühelos aufnehmen, waschen und wieder neu verlegen.

Schurwolle hat feuerhemmende Eigenschaften, senkt die Heizkosten und ist geeignet bei Fußbodenheizung.
Schurwolle bindet Staub – das ist wichtig bei Hausstauballergien. Staub und Luftkeime werden bis zur nächsten Reinigung mit dem Staubsauger festgehalten. Die Luft ist bereits 40 cm über dem Boden reiner als bei Hartbelägen.
Teppichboden aus Schurwolle weist die besten orthopädischen Eigenschaften unter allen Bodenbelägen aus. Die trittelastische Wollfaser, insbesondere die Berberteppich-Wolle, bietet einen unvergleichlichen Gehkomfort. Sie schont Wirbelsäule und Gelenke.

Alles Vorteile für Ihre Gesundheit!

Wer möglichst gesund wohnen möchte, sollte auf Wolle setzen. Bei handgeknüpften Teppichen aus Wolle sind Rückenbeschichtungen, Klebstoffe und Weichmacher nicht nötig. Wolle nimmt zudem Umweltgifte wie Formaldehyd auf, so dass diese nicht in die Atemluft gelangen.

Die Zeitschrift “Öko-Test” schreibt zu den Erfahrungen in einem Kindergarten mit der Wolle:

Schon wenige Tage, nachdem die Decken mit Schafwollmatten ausgekleidet worden waren, lag die Belastung 60 % unter dem Richtwert.

Zuvor war der Formaldehyd-Wert doppelt so hoch wie erlaubt.

Teppichboden
Teppichboden

Haben Sie Fragen zu unseren Teppichböden?

Wir beraten Sie kostenfrei, bundesweit und unverbindlich.

Ihre Frage hier